BFGoodrich

Im Jahre 1870 wurde in Arkon das Reifenunternehmen Goodrich Corporation von Benjamin Goodrich gegründet. Bereits zehn Jahre später wurde der Firmennamen zu B. F. Goodrich Company umbenannt. Wiederum 100 später wurde daraus BFGoodrich und schließlich im Jahre 2001 zu Goodrich Corporation. Das Unternehmen war auch verantwortlich für die Einführung des Reißverschlusses. Im Jahre 1986 fusionierte das Unternehmen mit Uniroyal wurde damit zu einem der Weltmarktführer. Im Jahre 1988 wurde der Herstellungsbereich von Goodrich an Michelin verkauft, der sie bis heute vermarktet. Goodrich hat ein Gewinner-Image aufgebaut, in dem bei Wettrennen seine Reifen zum Zuge kamen. Auch das US-Space-Shuttle war mit Goodrich Reifen ausgestattet. Goodrich ist eine Marke für Liebhaber der Tradition und des gewissen Etwas.

Übersicht alle BFGoodrich Reifenprofile

 
BFGoodrich Ganzjahresreifen
 
BFGoodrich Transporter Reifen
 
BFGoodrich Motorradreifen