Uniroyal
Von Beginn an steht Uniroyal als Synonym für Regenreifentechnologie auf höchstem Niveau. Konsequent werden Produkte darauf ausgerichtet, bestmögliche Performance und Sicherheit auf Nässe zu bieten. So hat sich Uniroyal in mehr als 30 Jahren die einzigartige Position als "Der Regenreifen" im Markt geschaffen.

Uniroyal Reifen sind für jeden eine gute Wahl, der sich deutsche Qualitätsreifen kaufen möchte. Die Geschichte der Uniroyal Reifen reicht bis in das Jahr 1868 zurück, als in Lüttich ein Geschäft mit Kautschukartikeln eröffnet wurde. Der findige Geschäftsmann war damals kein geringerer als Oscar Engelbert. Das kleine Geschäft expandierte und wuchs bis zur Jahrhundertwende zu einem Werksgelände mit einigen Hundert Mitarbeiter, die sich auf die Reifenproduktion spezialisierten. Im Laufe des nächsten Jahrhunderts werden weitere Firmen aufgekauft und zu Produktionsstätten umgeschaltet. Ende der 1960er entwickelt Uniroyal den Regenreifen mit dem bekannten Regenschirmsymbol. Ende der 70er Jahre wird europäische Teil des Uniroyal Konzern in den Continental Konzern integriert. Seit jeher stehen Uniroyal Reifen für die typischen Regenreifen. Darum sind Uniroyal Reifen besonders auf die Kunden ausgerichtet, die bei nassen Witterungsverhältnissen auf beste Bodenhaftung setzten.

Übersicht alle Uniroyal Reifenprofile
 
Uniroyal SUV Winterreifen