Reifenbreite   Querschnitt   Felgengröße   Index  
Reifentyp Hersteller Fahrzeug Spez. Runflat
Reifenbreite   Querschnitt   Felgengröße   Index  
Reifentyp Hersteller    
   
Reifenbreite   Querschnitt   Felgengröße   Index  
Reifentyp Hersteller    
   
Reifenbreite   Querschnitt   Felgengröße   Index  
Reifentyp Hersteller    
   
Anzeige

 
Informationen zum Ultrac Cento

Vredestein Ultrac Cento - Sommerreifen

Vredestein Ultrac CentoVredestein Ultrac Cento- Sommerreifen

Mit dem Sommerreifen Ultrac Cento bringt Vredestein einen neuen Reifen für das absolute Topsegment heraus. Traditionsgetreu hatten für Vredestein auch bei diesem Reifen die Sicherheitsaspekte in Kombination mit Umweltverträglichkeit höchste Priorität. Profil und Flanke des Reifens wurden erneut vom italienischen Designhaus Giugiaro Design gestaltet, was dem Reifen ein noch exklusiveres Gepräge verleiht. Die Aufschrift –SW auf der Reifenflanke bedeutet, dass der Reifen den strengsten europäischen Anforderungen in Bezug auf Griff und Geräusch genügt. Komfort und niedriges Laufgeräusch standen bei der Entwicklung dieses neuen Vredestein-Reifens im Mittelpunkt.
 

Design
Dem Profilentwurf liegt das Motto „less is more“ zugrunde: ein minimalistisch gestyltes und vor allem funktionelles Profil. Eine Schraffur in den beiden mittleren Längsrillen akzentuiert das Stromliniendesign. Die Y-Codierung gibt an, dass der Reifen für Geschwindigkeiten bis zu 300 km/h ausgelegt ist. Kurzum, der Ultrac Cento ist ein Reifen, der perfekt zu komfortablen, stilvollen Autos mit hoher Motorleistung passt, die viele Kilometer zurücklegen.

Trocken/Nass-Performance

  • Die besondere Zusammensetzung des Laufflächengemisches bietet die Gewähr für äußerst stabile Straßenlage und kurzen Bremsweg.
  • Die gerundeten Konturen des Ultrac Cento sind auf Komfort abgestellt.
  • Die solide Mittelrille sorgt für erhöhte Lenkpräzision.
  • Das Laufflächengemisch garantiert gute Bremseigenschaften auf nasser wie trockener Fahrbahn.
  • Der Ultrac Cento ist insbesondere auf nasser Fahrbahn überlegen, in Bezug auf Griff ebenso wie in Bezug auf Beschleunigung – eine längst erwiesene und bekannte Eigenschaft aller Vredestein-Reifen.
  • Die vier Längsrillen in dem richtungsgebundenen Profil sorgen für rasche und gleichmäßige Wasserableitung, wodurch die Gefahr von Aquaplaning minimiert wird: Der Reifen durchschneidet den Wasserfilm.
 

Ultrac CentoUmwelt und Umgebung

Das Abrollgeräusch des Ultrac Cento wurde ausgiebig getestet und genügt schon jetzt den verschärften, ab 2012 geltenden europäischen Anforderungen. Das bedeutet, dass der Reifen maximal 71 Dezibel produziert. Das Laufflächengemisch des Ultrac Cento ist ein einzigartiges „High-Silica“-Gemisch und selbstverständlich völlig PCA-frei. Insgesamt besteht der Ultrac Cento aus zehn verschiedenen Gummisorten. Während der Entwicklung in den Labors und bei den Fahrtests hatte dieser neue Reifen bereits Millionen von Kilometern zurückgelegt, ehe die Vredestein-Ingenieure grünes Licht für die Serienproduktion gaben. Der Ultrac Cento wurde durch und durch erprobt, so sind Sicherheit und gute Leistungen absolut gewährleistet.

Geringer Rollwiderstand und geringes Gewicht

Der Ultrac Cento hat einen geringen Rollwiderstand und ist dadurch nicht nur leise, sondern auch sparsam. Dieser geringe Rollwiderstand ist unter anderem der ausgefeilten Zusammensetzung des Laufflächengemisches zu verdanken, die einen geringen Wärmeaufbau garantiert. Die Kontur des Reifens wurde ganz auf die Reduktion des Rollwiderstands abgestimmt, desgleichen der Tiefenverlauf der Rillen. Die Reifenschultern sind weniger tief profiliert und dadurch steifer, was dem Fahrverhalten, der Reduktion des Rollwiderstands und der Verschleißverringerung zugute kommt.

Im Vergleich zu Konkurrenzreifen derselben Kategorie ist der Ultrac Cento ein sehr leichter Reifen. Durch effizienten Material- und Rohstoffeinsatz ist es Vredestein gelungen, einen leichten, leisen Reifen mit sehr komfortablen Fahreigenschaften zu produzieren.

Gleichmäßiges Verschleißbild während der gesamten Lebensdauer

Die Zusammensetzung des Laufflächengemisches wurde auf geringe Wärmeproduktion abgestellt. Die Einschnitte in den Längsrillen sorgen für ausreichende Kühlung, auch bei hoher Geschwindigkeit. Das hat ein sehr gleichmäßiges Verschleißbild zur Folge, wodurch eine lange Lebensdauer gesichert ist. Der bei normalem Gebrauch auftretende Verschleiß hat darüber hinaus keinen negativen Einfluss auf das Reifengeräusch. Die stabile Konstruktion garantiert den Formerhalt bei hohen Geschwindigkeiten. Der Reifen bleibt während der gesamten Lebensdauer sehr komfortabel, leise und abrollgeschmeidig. Daneben hat der Ultrac Cento einen soliden Felgenrandschutz, durch den Leichtmetallfelgen wirksamer gegen Beschädigungen geschützt werden.

 

Reifendimensionen Vredestein Ultrac Cento:


Reifengrößen
205/55 R16 91Y - Vredestein Ultrac Cento 225/50 R17 94Y - Vredestein Ultrac Cento Runflat
215/55 R17 94Y - Vredestein Ultrac Cento 225/50 R17 98Y - Vredestein Ultrac Cento XL
215/55 R16 97Y - Vredestein Ultrac Cento XL 215/45 R17 87Y - Vredestein Ultrac Cento XL
225/55 R16 95Y - Vredestein Ultrac Cento 225/45 R17 91Y - Vredestein Ultrac Cento Runflat
225/55 R17 101Y - Vredestein Ultrac Cento XL 225/45 R17 94Y - Vredestein Ultrac Cento XL
205/50 R16 87Y - Vredestein Ultrac Cento 235/45 R17 97Y - Vredestein Ultrac Cento XL
225/50 R16 92Y - Vredestein Ultrac Cento  

XL (RF) = Verstärkt

Reifenkennzeichnungen

 
Weiterführende Webseiten zu Tipps und Service der Reifensuchmaschine