Sommerreifen Testsieger 2024

Es wurde noch kein ausführlicher Reifentest für 2024 durchgeführt. Aber es ist wahrscheinlich, dass Reifen, die bereits 2023 mit „Sehr gut“ bis „Gut“ bewertet wurden, auch in 2024 zuverlässig sein werden. Von namhaften Reifenherstellern kannst du generell eine hohe Qualität und Leistung erwarten. Die Unterschiede zwischen den Reifen sind oft geringfügig. Beachte, dass sich Reifen auf verschiedenen Fahrzeugmodellen anders verhalten können als auf dem Testfahrzeug. Die Auswahl der besten Sommerreifen basiert auf Tests und Bewertungen aus dem Vorjahr. Hier nun die Testergebnisse und Sommerreifen-Empfehlungen für 2024.

Du kannst dich auf die Premium-Produkte von Goodyear, Continental, Michelin und Bridgestone verlassen, die oft an der Spitze stehen. Continental glänzt mit zwei Modellen, darunter dem UltraContact. Auch Nokian Tyres, Falken, sowie die koreanischen Marken Kumho, Hankook und Nexen gehören zur Spitze. Besonders hervorzuheben sind der Goodyear EfficientGrip Performance 2 und der Continental PremiumContact 6, die in Sachen Ausgewogenheit und Fahrsicherheit führen. Für 2024 ist sogar das Nachfolgemodell, der Continental Premium Contact 7, in bestimmten Größen verfügbar.
Hersteller - Profil
Ca. Preis
Umweltbilanz
Fahrsicherheit
Gesamturteil
Goodyear EfficientGrip Performance 2
110
1.7
2.1
2.0
Continental PremiumContact 6
115
2.6
1.8
2.0
Michelin Primacy 4+
120
1.6
2.3
2.1
Bridgestone Turanza T005
111
2.4
2.2
2.3
Nokian Tyres Wetproof
87
2.9
2.0
2.3
Falken ZIEX ZE310 ECORUN
89
2.7
2.1
2.3
Continental UltraContact
113
1.7
2.6
2.3
Kumho Ecsta HS52
82
2.7
2.3
2.4
Hankook Ventus Prime4
89
2.7
2.4
2.5
Nexen N´Fera Primus
86
3.1
2.3
2.5
In deinem Fall könnten 20 Sommerreifen, darunter auch Zweitmarken bekannter Premium-Hersteller, auf einem VW Golf 8 interessant sein. Sie erreichen oft eine befriedigende Gesamtbewertung im ADAC Test. Diese Reifen könnten eine preiswertere Option sein, besonders wenn du bestimmte Anforderungen hast. Typischerweise werden sie wegen kleinerer Schwächen bei Nässe abgewertet, seltener aufgrund von Defiziten auf trockener Straße. Beachte auch die Umweltbilanz, da einige Reifen wegen höheren Verschleißes abgewertet werden. Es lohnt sich, die individuellen Vor- und Nachteile genau zu betrachten, um die beste Wahl für deine Bedürfnisse zu treffen.
Hersteller - Profil
Ca. Preis
Umweltbilanz
Fahrsicherheit
Gesamturteil
Kenda Kenetica Pro KR210
79
3.0
2.4
2.6
Kleber Dynaxer HP4
88
2.1
2.8
2.6
Fulda EcoControl HP2
90
2.2
2.8
2.6
Toyo Tires Proxes Comfort
84
2.5
2.7
2.6
Debica Presto HP 2
81
2.3
2.8
2.7
Dunlop Sport BluResponse
110
2.8
2.6
2.7
Pirelli Cinturato P7 C2
107
2.6
2.7
2.7
Sava Intensa HP2
86
2.6
2.8
2.7
Semperit SPEED-LIFE 3
91
2.6
2.8
2.7
Firestone Roadhawk
88
2.7
2.8
2.8
BF Goodrich Advantage
96
2.8
2.9
2.9
GT Radial FE2
70
3.0
2.9
2.9
ESA+TECAR SPIRIT PRO
67
2.3
3.4
3.1
Barum Bravuris 5HM
86
2.9
3.2
3.1
Viking Protech Newgen
80
2.5
3.4
3.1
Norauto Prevensys 4
65
3.0
3.2
3.1
Apollo Alnac 4G
90
3.5
3.0
3.2
Giti GitiSynergy H2
75
2.8
3.4
3.2
Petlas Imperium PT515
74
2.8
3.5
3.3
Uniroyal RainSport 5
92
3.1
3.4
3.3

Beim Kauf von Sommerreifen im Jahr 2024 solltest du folgende Aspekte besonders beachten:

1. Reifenlabel und Effizienzklassen: Seit 2021 gilt in der EU ein neues Reifenlabel, das Informationen über Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Geräuschentwicklung bietet. Achte auf Reifen mit hoher Effizienz (A oder B) und guter Nasshaftung, um Sicherheit und Wirtschaftlichkeit zu gewährleisten.

2. Reifengröße und -typ: Stelle sicher, dass du die richtige Größe und den richtigen Typ für dein Fahrzeug wählst. Die Größe und der Typ des Reifens sind in der Betriebsanleitung deines Fahrzeugs oder auf dem Reifen selbst angegeben. Falsch dimensionierte Reifen können die Fahrsicherheit und den Kraftstoffverbrauch negativ beeinflussen.

3. Testberichte und Bewertungen: Informiere dich über aktuelle Testberichte von Automobilclubs oder Fachzeitschriften. Diese bieten oft umfassende Bewertungen verschiedener Reifenmarken und -modelle, einschließlich Aspekten wie Verschleißfestigkeit und Verhalten bei unterschiedlichen Wetterbedingungen.

4. Laufleistung und Garantien: Einige Hersteller bieten Garantien auf die Laufleistung ihrer Reifen. Es ist ratsam, Reifen zu wählen, die eine längere Lebensdauer versprechen, besonders wenn du viel fährst. Überprüfe auch, ob der Hersteller eine Garantie auf Produktionsfehler bietet.

Neben diesen Punkten ist es auch wichtig, den lokalen Markt im Auge zu behalten, da sich Angebote und verfügbare Modelle je nach Region unterscheiden können. Beachte außerdem, dass technologische Entwicklungen, wie zum Beispiel umweltfreundlichere Materialien oder fortschrittlichere Profildesigns, ebenfalls eine Rolle spielen können.

Händlersuche

HIER KÖNNTE
IHRE WERBUNG
STEHEN