Goodyear

Umweltfreundlicher Energiesparreifen Goodyear Efficient Grip

Goodyear EfficientGripAuf dem 79. Genfer Auto-Salon stellt Goodyear den EfficientGrip mit kraftstoffsparender Technologie vor – ein brandneuer umweltfreundlicherer High-Performance-Sommerreifen, der für eine deutliche Absenkung des Kraftstoffverbrauchs bei gleichzeitig hoher Laufleistung und hervorragenden Bremsleistungen auf nasser Straße sorgt.

Tests durch Goodyears Technikzentrum in Luxemburg* haben gezeigt, dass der neue Goodyear EfficientGrip

  •  einen um 15 % besseren Rollwiderstand
  •  einen um 3 % kürzeren Bremsweg bei Nässe
  •  ein um 3 % besseres Handling bei Nässe

bietet.

Intensive Langzeittests** zum Abriebverhalten der Laufstreifenmischung, die im EfficientGrip Anwendung findet, haben darüber hinaus ergeben, dass der neue Goodyear-Reifen eine enorm hohe Laufleistung erzielt. So legt ein Fahrzeug, das mit dem EfficientGrip ausgerüstet wird, bis zu 25 % mehr Kilometer zurück – zum Wohle von Portemonnaie und Umwelt.

"Geringer Rollwiderstand ist ein Hauptleistungsindikator für das Erreichen eines geringeren Kraftstoffverbrauchs und geringerer CO2-Emissionen", erklärt Jean-Pierre Jeusette, bei Goodyear Direktor für Reifentechnologie, Reifen für Verbraucher – Europa, Naher Osten und Afrika. "Unsere Ziele hinsichtlich des Verbrauchernutzens waren sehr ehrgeizig und wurden durch die Anwendung fortschrittlicher Materialien und jüngster Entwicklungen in der Herstellungstechnik erreicht." Dank der neuen FuelSaving-Technology ist es nun möglich, einen umweltfreundlicheren Reifen mit sehr niedrigem Rollwiderstand und hohem Laufleistungspotenzial anzubieten, der gleichzeitig Goodyears strenge Anforderungen an Bremsvermögen und Handling bei Nässe erfüllt.

Effizient dank FuelSaving-Technologie
 Der Goodyear EfficientGrip ist der erste Goodyear-Reifen der auf der firmeneigenen FuelSaving-Technolgy basiert. Diese Bezeichnung bildet den Oberbegriff für mehrere Innovationen, die direkt den Rollwiderstand des Reifens beeinflussen: ein spezieller leichter Reifenaufbau, ein patentierter "CoolCushion Layer" und fortschrittliche Verbundmaterialien sowie Fertigungstechniken, die beim EfficientGrip erstmalig zum Einsatz kommen. Die Verwendung neu entwickelter Materialien und die leichte aber stabile Karkasse reduzieren das Reifengewicht um etwa 10 %***. Weniger Material, das in Folge geringerer Walkarbeit auch weniger Wärme entwickelt, führt zu einer Reduktion der Rollwiderstandswerte. Im Vergleich zu seinem Vorgänger weist der EfficientGrip eine kürzere Karkass-Umkehrlage sowie eine dünnere, aber nicht weniger stabile Seitenwand auf, was sich ebenfalls in geringerem Gewicht und reduziertem Rollwiderstand niederschlägt.

Die CoolCushion-Abdecklage des EfficientGrip zeichnet sich durch eine von Goodyear patentierte Technologie aus, die auf thermoplastischen Einlagerungen beruht. Diese ersetzen Teile des Rußes in der Gummimischung, was zu einer Gewichtsreduktion und geringerer Wärmebildung führt – eine weitere Abnahme des Rollwiderstands ist die Folge.

Souveränes Fahren bei Nässe
Umfragen haben gezeigt, dass Verbraucher Reifen verlangen, die ein sehr hohes Sicherheitsniveau bieten (76 %****) – besonders auf nassen Straßen. Trotz seiner Umweltfreundlichkeit macht der EfficientGrip keine Zugeständnisse im Hinblick auf seine Leistungen bei Nässe, sondern liefert auch dann ein exzellentes Bremsverhalten und Handling. So verfügt der EfficientGrip über vier durchgehende Längsrillen. Ihre Form und Anordnung sind für eine effektive Wasserableitung ausgelegt und stellen sicheres Fahren auf nasser Straße und einen hohen Schutz vor Aquaplaning sicher.

Gegenüber dem Vorgänger weiter optimiert wurden auch die Lamellen des Reifens. Die Neuanordnung der Einschnitte in den Profilblöcken sowie die hohe Zahl an Greifkanten sorgen für ein deutliches Plus an Haftung auf nassen Straßen. Die Laufstreifenmischung des EfficientGrip profitiert von neuen Polymeren und einem neuen Haftvermittler zwischen Gummi und Silica für eine verbesserte Mikrostruktur der Profiloberfläche. Bei Nässe gewährleistet diese Gummimischung hervorragende Fahr- und Bremseigenschaften durch eine erhöhte Verzahnung mit dem Fahrbahnbelag.

Erhöhte Laufleistung
Die Laufstreifenmischung des EfficientGrip zeichnet sich durch eine verbesserte Anbindung von Silica und Polymeren aus. Dies trägt deutlich zu den überzeugenden Langlaufqualitäten des EfficientGrip bei. Die computeroptimierte Gestaltung des Profils stellt eine gegenüber dem Vorgänger deutlich erhöhte Stabilität sicher, woraus ebenfalls eine höhere Gesamt­kilometerleistung und eine gleichmäßigere Abnutzung resultieren. Der EfficientGrip wurde bereits von mehreren Automobilherstellern für die Erstausstattung zugelassen, so von Renault für den neuen Megane 3 und von Mercedes für die E-Klasse. Zahlreiche weitere Zulassungen für die Erstausstattung sind bei führenden Autoproduzenten auf dem Weg.

Erhältlich in zahlreichen Größen
Mit der Markteinführung des EfficientGrip setzt Goodyear seine Geschichte der Vorstellung innovativer Reifentechnologien fort und bietet einen Reifen an, der Umweltfreundlichkeit nicht auf Kosten sicherheitsrelevanter Fahreigenschaften wie sicherem Bremsen und gutem Handling auf nasser Fahrbahn erkauft. Der neue EfficientGrip ist lieferbar in über 50 verschiedenen Größen und Ausführungen und deckt damit eine große Palette von der Kompaktklasse bis hin zur Luxusklasse ab. 

Zurück zu Goodyear Pressemitteilungen

INFORMATIONEN ZU GOODYEAR REIFEN

Übersicht zu technischen Artikeln zum Thema Reifen

Suche nach Reifenhändler

Suche nach Reifenhändler


Kürzlich angesehen

HIER KÖNNTE
IHRE WERBUNG
STEHEN

Kontaktieren Sie uns jetzt!