Reifenbreite   Querschnitt   Felgengröße   Index  
Reifentyp Hersteller Fahrzeug Spez. Runflat
Reifenbreite   Querschnitt   Felgengröße   Index  
Reifentyp Hersteller    
   
Reifenbreite   Querschnitt   Felgengröße   Index  
Reifentyp Hersteller    
   
Reifenbreite   Querschnitt   Felgengröße   Index  
Reifentyp Hersteller    
   
Informationen zum ContiCrossContact AT

Continental ContiCrossContact AT- All Terrain Reifen

Continental ContiCrossContact ATContiCrossContact AT 50% Gelände - 50% Straße

Der ContiCrossContact AT ist auf allen Untergründen zu Hause. Der offene Schulterbereich gewährleistet sehr gute Fahreigenschaften im Gelände. Die progressive und abriebresistente Laufstreifenmischung sorgt für ein hohes Laufleistungspotenzial. Und die drei umlaufenden Klotzreihen garantieren einen äußerst ruhigen Reifenlauf.

Spezialist für Onroad und Offraod
Gute Fahreigenschaften im unwegsamen Gelände haben die Reifenentwickler durch die offene Schulter des neuen ContiCrossContact AT erreicht. Damit gelingen nicht nur die gute Verzahnung mit losem Untergrund, sondern auch gute Kurveneigenschaften auf unwegsamen Strecken.

Durch die besonders robuste Laufflächenmischung werden Verletzungen und Einkerbungen bei Geländefahrten vermieden und eine gute Laufleistung erzielt. Bei Fahrten auf asphaltierten Straßen laufen die drei gegeneinander versetzten Klotzreihen des Reifenprofils unterschiedlich in die Bodenaufstandsfläche ein, so dass – verglichen mit anderen Reifen des AT-Segments – ein sehr ruhiger, komfortabler Reifenlauf entsteht.

Der neue ContiCrossContact AT ist in den meisten Dimensionen mit weißer Seitenwandbeschriftung erhältlich. Der Continental CrossContact AT ersetzt keinen Winterreifen, auch wenn sich dieser Reifen im Schlamm wohlfühlt.
Für den Wintereinsatz sollten Sie sich die 2 Winterreifen Modelle Continental CrossContact Winter oder den Continental 4x4 Winter Contact ansehen.

In der Lieferpalette stehen Reifen mit Freigaben zwischen 180 km/h und 190 km/h (Lastindizes S und T) für Felgenmaße zwischen 15 und 17 Zoll zur Verfügung.
 

 

Auf dem ContiCrossContact AT durch Afrika

ContiCrossContact im EinsatzBei der Road to South Africa werden vier Kia Sorento gleich nach der Ankunft auf dem afrikanischen Kontinent in Marokko auf den robusten ContiCrossContact AT umbereift. Von dort geht es dann weiter über Mauretanien, Mali, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Ghana, Togo, Benin, Nigeria, die Zentral-Afrikanische Republik, Süd-Sudan, Uganda, Tansania, Malawi, Sambia, Botswana, und Namibia, um pünktlich zum Eröffnungsspiel der FIFA WM 2010 am 11. Juni 2010 nach Johannesburg zu gelangen.

Nach diesem Härtetest wird es sich zeigen wie viele Kilometer der ContiCrossContact AT verträgt.

 

Reifendimensionen - ContiCrossContact AT


Reifengrößen
235/85 R16 114/111S 225/70 R15 100S FR OWL
235/85 R16 120/116S 275/70 R16 114S FR OWL
205/80 R16 104T 265/70 R16 112S FR OWL
215/80 R15 111/109S 245/70 R16 107S FR OWL
235/75 R15 109T 235/70 R16 106S OWL FR
245/75 R16 120/116S 235/65 R17 108H XL
245/75 R15 109/107S 215/65 R16 98T
235/75 R15 109S AT OWL FR XL 255/60 R18 112T FR XL
245/70 R16 111S AT OWL FR XL 31X10,5 R15 109S
205/70 R15 96T 30X9,5 R15 104S OWL
255/70 R15 108S FR OWL  

XL = Erhöhte Traglast
FR = Felgenrippe
OWL = Weiße Konturschrift

Zu den Reifenkennzeichnungen

 
Aktuelle Reifenprofile von Continental
 
 

Continental Transporter Winterreifen

Continental Vanco Winter 2

 

 

Continental Motorradreifen

ContiRoadAttack 2